Rückblick auf Bergisch Metal V

Vielen Dank an Euch alle!

Es hat wieder riesen Spaß gemacht. Das sind genau die Tage, die mich dazu bringen immer weiter zu machen.

Danke an Ledfield, Aeranea, Hopelezz (nicht nur für den Auftritt sondern auch für die Unterstützung bei der Werbung. Ohne Dominik wäre die Plakataktion so nicht gelaufen), Scarlet Anger und Neverland in Ashes, das Team vom Ufo, Ramon und Sebastian für den wie immer großartigen Sound, alle Unterstützer bei Metal HeadsBlatt-Turbo und Metalmieze und natürlich ein besonderer Dank an die 150 Metalheads, die trotz Grillwetter und CL-Finale das Bergisch Metal vorgezogen haben.

Komischerweise war wieder der Typ da, der genauso aussieht wie ich, sich aber im Gegensatz zu mir beim Bier trinken nicht zurückhalten kann. Falls Ihr gestern gehört habt, dass der für die Winterausgabe am 8.12. Pripjat angekündigt hat: das stimmt. Das war so ziemlich der einzige Satz von dem, wo er keinen Blödsinn erzählt hat. Der Vorverkauf wird am 1. Juni scharf geschaltet.

Wer von Mortal Peril noch nicht genug hat, kann gerne am nächsten Donnerstag nach Köln Mülheim zur Halle am Rhein kommen.

Wir sehen uns hoffentlich wieder bei der Winterausgabe am 8.12. und/oder im Mai 2019.