Veröffentlicht am

Update zum Nachholtermin für das Bergisch Metal 2020

Nun habe ich alle angeschrieben, die bereits eine Karte für den 16. Mai gekauft hatten. Bis jetzt wollen alle das Ticket für den Nachholtermin behalten. Für diesen großen Vertrauensvorschuss bedanke ich mich herzlich.
 
Was den Nachholtermin betrifft:
 
ich möchte ungern jetzt ins Blaue hinein einen Tag festlegen. Wie es nach dem 31. August weitergeht, kann heute noch niemand sagen. Inzwischen ist mein Optimismus so stark gedämpft, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass Konzerte ab September ohne irgendwelche Auflagen laufen dürfen, auch wenn es nur um eine Größenordnung mit bis zu 250 Gästen geht. Ich gehe fest davon aus, dass auch Konzerte in diesem Format mindestens bis zum Jahresende nur unter Auflagen stattfinden dürfen.
 
Die entscheidende Frage wird dabei sein: kann ich diese Auflagen logistisch und finanziell überhaupt leisten und ist die Einhaltung mit den räumlichen Gegebenheiten im Ufo möglich?
 
So lange ich nicht mal Hinweise darauf habe, wie die Antwort lautet, werde ich keinen Termin festlegen.
 
Wir sehen uns aber in jedem Fall wieder. Der Termin für das Metal Colonia Fest am 5. September im Club Volta steht nach wie vor. So lange niemand sagt „nein, dürft ihr nicht machen“, bleibt es dabei. Natürlich wird auch das Bergisch Metal in keinem Fall aufgegeben.
 
Bis bald und bleibt gesund!
Pete